Anzeige
Katzen NEWS - 29.01.2019 | Katzen wie wir

Wohnung für 1.300 € an 2 Katzen vermietet

Published on: 29. Januar 2019

Filled Under: Katzen NEWS

Views: 42

 – 29. Januar 2019 –

Im teuren Silicon Valley, dem bedeutenden IT- und High-Tech Standort nahe San Francisco in Kalifornien, wird seit Kurzem eine Wohnung für 1.500 US-Dollar (ca. 1.300 Euro) pro Monat an die zwei Katzen Louise und Tina vermietet.

Der Vermieter ist sichtlich zufrieden: „Sie trinken nicht. Sie rauchen nicht. Sie spielen keine laute Musik. Plus, sie zahlen die Miete pünktlich.“

Die Wohnung

  • ist 43 Quadratmeter groß
  • hat ein Badezimmer mit Dusche, einen Apple-Fernseher und einen Kratzbaum
  • hat keine Küche, dafür aber jede Menge Schränke und Stauraum für Katzenfutter und Streu

Die Wohnung sieht von außen sogar recht hübsch aus:

Wie kam es dazu?

  1. Victoria, die Besitzerin der beiden Katzen, zog von zu Hause aus, um an der Uni zu studieren.
  2. In den Studentenwohnheimen sind keine Katzen erlaubt.
  3. Sie bat ihren Vater, Troy, auf die beiden aufzupassen.
  4. Troy zog zu seiner Verlobten, die einen Hund hat.
  5. Es krachte gewaltig zwischen den Katzen und dem Hund.
  6. Um sein Versprechen zu halten, hatte Troy die Idee, den Katzen eine Wohnung zu mieten.

Das Video ist auf Englisch, aber das macht ja nichts:

 

Bewerte diesen Artikel

Klick auf einen Stern!

Schnitt / 5. Anzahl

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.