Anzeige
Rezepte für Katzenfutter gefährlich | Katzen wie wir

Katzenfutter-Rezepte gefährlich (neue Studie)

Published on: 7. Mai 2019

Filled Under: Informativ, Katzen Ernährung, Katzen Studien

Views: 55

Forscher der Kalifornischen Universität in Davis haben 114 Rezepte für hausgemachtes Katzenfutter aus Online-Quellen und Büchern ausgewertet, die von Nicht-Tierärzten und Tierärzten verfasst wurden.

Ergebnis

  • 100% – Keine Übereinstimmung mit Nährstoff-Empfehlung
  • 99% – Zu vage Anweisungen zur Zubereitung
  • 45-90% – Zu wenig Cholin, Eisen, Thiamin, Zink, Mangan, Vitamin E und Kupfer
  • 40% – Keine Anweisungen zur Fütterung
  • 18% – Keine ausreichend detaillierte Informationen zur Nährstoff-Analyse
  • 7% – Enthielten für Katzen giftige Zutaten wie Knoblauch, Zwiebeln oder Lauch
  • 6% – Zu geringe Rohprotein-Konzentration

Fazit

Stellt mal lieber sicher, dass das Rezept von einem Tierarzt oder Katzen-Experten ist oder macht euch in Katzen-Biologie richtig fit bevor ihr etwas für eure Katze kocht.

Links


Bewerte diesen Artikel

Klick auf einen Stern!

Schnitt / 5. Anzahl

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!



Mehr Katzen News:

Folge / Like / Teile:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
RSS