Anzeige

Weltrekord-Katzen

Published on: 17. Oktober 2017

Filled Under: Allgemein, Lustig, Mehr

Views: 204

Katzen Weltrekorde

Das Guinness-Buch der Rekorde listet online knapp 2.000 Beiträge zu Katze (Stand 2017). Viele davon, wie die Katze mit den meisten Zehen oder die größte Sammlung an Hello Kitty Erinnerungsstücken, sind einfach nur amüsant. Unser Team präsentiert euch heute eine kleine Auswahl der besten Weltrekorde von Katzen.

In der Welt der Rekorde wird übrigens streng unterschieden zwischen noch lebenden und schon verstorbenen Rekordhaltern. Wenn ihr also irgendwo die größte Katze der Welt findet, heißt das noch nicht, dass ihr die größte Katze, die jemals gelebt hat, gefunden habt. Ganz zu schweigen von der „Guinness-Dunkelziffer“, also den vielen Tieren, dessen Frauchen und Herrchen sich entweder nur vor die Webcam oder niemandem ihre Rekordhalter zu zeigen trauen, je nach Rekord.

Anzeige

Wir erklären jedenfalls genau, um welchen Rekord es sich jeweils handelt. Also viel Spaß beim Lesen und Staunen.

Älteste Katze der Welt

Crème Puff

Älteste Katze der Welt (ähnlich zu Creme Puff)

Die 1967 in Texas geborene und 2005 ebenda verstorbene Hauskatze Crème Puff wurde 38 Jahre und 3 Tage alt. Sie ist die älteste Katze aller Zeiten. Ihre Essens-Routine bestand vor allem aus Eiern mit Speck, Kaffee mit Sahne und Brokkoli mit Spargel. Seit Bekanntgabe dieser besonderen Diät diskutieren Katzenbesitzer allerorts diese seltsame Zusammensetzung. (Die Katze auf dem Foto sieht Crème Puff sehr ähnlich.)

Guinness Online: Älteste Katze aller Zeiten

Tiffany Two

Älteste Katze der Welt (ähnlich zu Tiffany Two)

Bis 2015 war die 1988 in Kalifornien geborene Schildpattkatze Tiffany Two die älteste, noch lebende Katze der Welt. Am 13. März 2015 wurde sie 27 Jahre alt und ist kurze Zeit später von uns gegangen. Seitdem wurde dem Guinness-Team kein neuer Rekordhalter präsentiert. (Die Katze auf dem Foto sieht Tiffany Two sehr ähnlich.)

Guinness Online: Älteste, noch lebende Katze

Frank und Louie

Janus. Römischer Gott des Anfangs und des Endes

Sehr selten werden Katzen mit einer Störung geboren, durch die Teile des Kopfes verdoppelt werden (Diprosopus). Katzen mit dieser Fehlbildung wurden nach dem römischen Gott Janus benannt, der zwei Gesichter hatte. Meist werden diese Katzen nur wenige Tage alt, wenn überhaupt. Die 1999 in Massachusetts geborenen und 2014 ebenda verstorbenen Ragdoll-Katzen Frank and Louie wurden 15 Jahre alt und sind die älteste Janus Katze aller Zeiten. Die Tierärztin, die das kleine Kätzchen mit zwei Mäulern, zwei Nasen, drei Augen und nur einem Gehirn einschläfern sollte, entschied anders. Sie wollte ihr noch ein paar schöne Tage schenken und nahm sie mit nach Hause.

Guinness Online: Älteste Janus Katze aller Zeiten

Größte und kleinste Katze der Welt

Stewie und Ludo

Längste Katze der Welt (ähnlich zu Stewie und Ludo)

Mit 1,23 Metern ist die Maine-Coon-Katze Mymains Stewart Gilligan (oder kurz „Stewie“) die längste (domestizierte) Katze aller Zeiten. Dabei setzt sich die Länge der Katze aus dem Durchschnitt ihrer Länge mit und ohne Schwanz zusammen. Leider ist Stewie 2013 verschieden.

Mit 1,18 Metern ist Kelsey Gill Ludo (kurz „Ludo“) die längste, noch lebende Katze der Welt. (Die Katze auf dem Foto sieht Stewie und Ludo sehr ähnlich. Stewie war heller.)

Guinness Online: Längste domestizierte Katze der Welt

Guinness Online: Längste, domestizierte, noch lebende Katze der Welt

Himmy und Meow

Größte Katze der Welt (ähnlich zu Meow)

Unbesiegter Schwergewicht-Champion seit 1986 ist der australische und recht unbekannte Himmy, der satte 21,3 kg auf die Waage brachte, ganze 10 Jahre alt wurde und das Guinness-Team dazu bewog, seit 1998 auf Weltrekorde der Fettleibigkeit bei Tieren zu verzichten, um Tierbesitzer nicht weiter zu ermutigen, auf diesen äußerst fragwürdigen Weltrekord hinzuarbeiten.

Meow, die beleibte Hauskatze (kurz „Meow“) wog 18,0 kg und erlangte internationale Aufmerksamkeit, als sie kurze Zeit nach ihrem ersten Versuch abzunehmen im zarten Alter von nur zwei Jahren verstarb und so eine Diskussion darüber auslöste, ob sich eine kurzfristige Durchsetzung langfristig positiver Körperideale zu negativ auf ein Haustier auswirken könnte. (Die Katze auf dem Foto sieht Meow recht ähnlich. Meow war rot-weiß)

Guinness Online: Ausgestorbene Weltrekord-Kategorien

Tinker Toy

Kleinste Katze der Welt (ähnlich zu Tinker Toy)

Die kleinste Katze der Welt ist eine 7 cm hohe und 19 cm lange Himalaya-Perserkatze, die 1990 in einem Wurf von sechs Katzen zur Welt kam und Tinker Toy getauft wurde. Sie wurde nicht nur sieben Jahre alt, sondern bisher von keiner anderen Katze übertroffen. (Die Katze auf dem Foto sieht Tinker Toy ähnlich)

Guinnes Online: Kleinste Katze der Welt

Weitere Katzenweltrekorde folgen in Kürze, schaut also bald wieder vorbei.

LG

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.